D 181 Zerstörer Hamburg

Übersicht der Seefahrten

Tag der Flotte
von .07.1973 - 4 Tage
Hamburg
Auf der Rıckfahrt ging der Schmatting verloren. Trotz 18stındiger Suche nicht gefunden.

von .08.1973 - 4 Tage
Bergen - Norwegen
BOST
von 28.10.1973 - .12.77
Portland - England
DESEX 1/77
von 01.77 - 03.77
Flugkörper-Erprobung im Mittelmeer
AAG 109/81 nach Südamerika
vom 27.4.81 bis 7.8.81
Stanavforlant
vom 05.82 bis 09.82
Kommandandt: FKpt Wiedemann
IO: FKpt Patent
Auslandsaufenthalte:
Lissabon
Gibraltar (außerplanmäßiger Aufenthalt zur Reparatur nach Brand in T 4)
Porto
Glasgow
Amsterdam
Antwerpen
Portsmouth
(WHV zur Reparatur der Schraube nach Beschädigung durch Ankerkette einer Fahrwassertonne beim Einlaufen Portsmouth)
Frederikshavn
Haakonsvern
Stanavforlant
vom 19.01.84 bis 13.06.84
ab dem 05.04.84 als Führungsschiff unter dem Comstanavforlant Kapitän zur See Klaus Schwabe.
Neustadt Schiffssicherrungsausbildung in Neustadt
BOST 88 09.11.-04.12.1988 Portland,England
06.03.-07.03.1989 Cadiz,Portugal
10.03.-19.03.1989 Souda,Kreta
22.03.-25.03.1989 Palermo,Italien
28.03.-31.03.1989 Marseille,Frankreich
21.09.-24.09.1989 Newcastle,England
11.11.-13.11.1989 Helsingborg,Schweden
AAG 110/90Kabribik AAG
Vom 11.04. bis 27.06.1990
Weitere Angaben folgen
16.04.-19.04. Funchal,Madeira
30.04.-03.05. Pointe-a-Pitre,Guadeloupe
07.05.-09,05. Roosvelt Roods,Puerto Rico
11.05.-14.05. San Juan,Puerto Rico
14.05.-15.05. Roosvelt Roods,Puerto Rico
25.05.-29.05. Baltimore,USA
30.05.-05.06. Norfolk,USA
06.06.-13.06. Philadelphia,USA
STANAVFORMEDKabribik AAG
mit DESEX 1/93
Vom 19.04. bis 24.06.1993
Hamilton
Corpus Christi
Roosvelt Roads
Saint Croix
Brest
AAG 108/93
20.10.1992 - 20.01.1993

D181 DRAA

Medien Video Bilder
Besatzung
Presse

Stand: 23.04.2011